/

 

 

 


Dr.-Ing. Heinrich Schroeter

1942

Geboren in Stefansfeld, Oberschlesien

1961

Abitur, anschließend Wehrdienst

1967 bis 1972

Studium des Bauingenieurwesens an der Technische Universität München


Statiker bei der Firma Südeisenbau in Nürnberg


Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Baustatik der Technischen Universität München

1980

Promotion zum Dr.-Ing. mit einer Arbeit zum Kippen aufgehängter Träger veränderlicher Trägerhöhe

seit 1981

Selbständig als Beratender Ingenieur (Ingenieurbüro Dr. Schroeter)

1994

Gründung Dr. Schroeter & Dr. Kneidl Beratende Ingenieure GmbH

1989 bis 2010

Prüfingenieur Fachrichtung Metallbau

1994 bis 2010

Prüfingenieur Fachrichtung Massivbau

2007 bis 2016

Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau